Am 18.03.2017 veranstalteten die Senioren Union Main-Taunus sowie die Frauen Union Main-Taunus in der Gaststätte „Zur Turnhalle“ in Hofheim-Marxheim gemeinsam eine öffentliche Informationsveranstaltung mit Diskussion zu dem Thema „Sicher im Alter“. Zu diesem Thema referierte der Landrat des Main-Taunus-Kreises Michael Cyriax, dem das Thema Sicherheit im Alter ein Anliegen ist. Außerdem trug der Seniorenberater Berthold G. Neitzel, der vom Präventionsrat des Kreises ausgebildet wurde, zum Thema vor. Als Gäste anwesend waren unter anderem Herr Staatsminister Axel Wintermeyer und Herr Wolfgang Exner als ausgewiesener Experte der Stadt Hofheim in Sachen Sicherheit und Ordnung.

Herr Cyriax schilderte die im Kreis aufgebaute Struktur des Präventionsrates, der gemeinsam mit den Gemeinden und der Polizei präventiv auch im Sinne der Aufklärung das Thema behandelt. Auch die aktuellen Zahlen der kürzlich veröffentlichten Kriminalstatistik hatte er parat und konnte den Fragen umfassend und kompetent antworten. Herr Neitzel hatte anschauliche Beispiele zu den Themen Enkeltrick, Haustürgeschäfte und Internetkriminalität parat, so dass eine lebhafte Diskussion zum Thema entstand. Durch die Beantwortung der zahlreichen Fragen und auch das umfassende Informationsmaterial, das er mitgebracht hatte und unter den circa 50 Gästen verteilte, konnte jeder noch neue Aspekte mit nach Hause nehmen

Die Teilnehmer waren sich einig, dass trotz der sehr gut aufgebauten Strukturen des Präventionsrates und der zahlreichen Veranstaltungen zum Thema noch viel zu tun sei. Die Bürger seien weiterhin dahingehend gefordert, Augen und Ohren offen zu halten und Vorsicht walten zu lassen, lautete eine der Schlussbemerkungen der Vorsitzenden Hans-Jürgen Steinle und Stefanie Soucek.

Scroll to Top